Wissenslandkarten

Eine Wissenslandkarte liefert in Form einer strukturierten Darstellung (virtuell oder real) einen Überblick über zentrale Wissensobjekte oder Experten oder einer Führungskraft eines Unternehmens. Wissenslandkarten können somit Mitarbeiter unterstützen, die richtige Anlaufstelle für ihre Fragen zu finden. Durch den Erstellungsprozess einer Wissenslandkarte können ferner Wissenslücken im Unternehmen identifiziert werden.

Ziele/Nutzen:
·  Schaffung von Transparenz in Bezug auf einen Prozess / ein Thema / Personen mit bestimmten Kenntnissen und Erfahrungen und dadurch schneller Zugriff, einfaches Finden relevanter Informationen
·  Visualisierung von immateriellen Zusammenhängen
·  Erstellung eines systematischen Kontexts für Referenzinformationen
·  Explizierung impliziten Wissens, Beschleunigung von Lernprozessen
·  Marketingtool zur Darstellung von Kernkompetenzen

Comments are closed.